Dieses Forum verwendet Cookies
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SSD Festplatte im Server ca 16/24 Std täglich
#1
Hallo,

ich überleg mir in meinem Home Server eine SSD Festplatte einzubauen als Master. Dahinter dann 3x3 TB Festplatten, wie schaut das aus mit der Zuverlässigkeit von den SSDs im Dauereinsatz, lieber nicht oder ohne bedenken?
Zitieren }


von
#2
Hi,

ich persönlich sehe das mit den SSDs nicht s kritisch wie die ganzen tests das immer darstellen. Als die SSDs auf dem Markt gekommen sind waren die noch nicht für den dauer Einsatz ausgelegt, aber wenn du zb. eine aus einer aktuellen Serie nimmst solltest du damit keine Probleme mehr haben

Ich habe in meinem Server eine Toshiba Q Series verbaut, diese ist seid ca 14 Monaten im Dauereinsatz, gemeint eigentlich durchgelaufen. Auf dem Server laufen viel Datenbanken, die Tabellen werden täglich mehr- mals beschrieben, geändert, aktuallisiert etc. ich habe einen Datenbank Traffic von ca 250GB in der Woche was ja für einen Home Server recht ordentlich ist.

Aber du kannst dir mal zu diesem Thema einige tests im Internet durchlesen die recht interessant sind, da ja meistens die Kontroller die diejenigen sind die versagen und nicht die Speichereinheiten. Ich kann dir auch Toshiba Empfehlen die in dem Markt mit OCZ noch mal richtig Know How aufgekauft haben, und somit ihre Produkte optimiert haben

Ich kann dir auch gern mal Benchmarks zur Verfügung stellen Wink
Borg dir Geld von Pessimisten - sie erwarten gar nicht, es zurück zu kriegen.
Zitieren }


von
#3
danke für deine Tipps und Erklärung. Ich werde mir mal ein paar Benchmarks und dauer test Berichte anschauen, gibt es dann eigentlich Server freigegebene SSD Festplatten?
Zitieren }


von
#4
Morgen,

ich würde dir Empfehlen eine Platte zu kaufen mit einem SandForce Controller, diese besitzen über einige Megabyte internen Cache. Die meisten anderen Controller müssen da auf einen externen zurück greifen und es gibt wenige die überhaupt keinen Cache besitzen, diese leiden dann unter starken Performance Einbrüchen.

Neben Samsung stellt glaub ich auch Toshiba Speicherchips selbst her, sind also nicht zugekauft und somit gelten die egenen Qualitäts Prüfungen/Anforderungen
Zitieren }


von


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neue Server HDD für 24/7 Betrieb gesucht mit High Load. Hyper-V, Virtuelle Maschinen powercu 1 49 07.06.2017, 22:25
Letzter Beitrag: ATIpower
  Neue Festplatte gesucht 3 TB + Vitali 9 1.199 19.12.2016, 16:42
Letzter Beitrag: yockl
  Neue SSD aber welche Samsung Evo 840 250GB oder Samsung Eevo 850 250GB powercu 2 1.235 11.08.2015, 14:06
Letzter Beitrag: Burgmeister
  Was ist für eine Festplatte am wichtigsten? Waltse 2 5.305 12.12.2013, 16:17
Letzter Beitrag: yockl
  Fetplatten Upgrade von HDD auf SSD umsteigen Svanson 4 6.142 26.11.2013, 12:01
Letzter Beitrag: yockl
  Ein Coumputer SSD mit HDD Festplatzte kombinieren mit Microsoft Windows 7 Detlef 2 3.630 02.10.2012, 23:23
Letzter Beitrag: yockl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste