Dieses Forum verwendet Cookies
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Xbox 720 die neue Konsole von Microsoft Infos
#1
Hello,
bin gerade im Netz über den Artikel von chip gestollpert und finde das krass was die an Leistung haben soll, was haltet Ihr von der neuen Xbox?


Artikel

Hardware Infos
Zitat:Xbox 720: Alle Hardware-Details
Wie schon die Xbox 360, so soll auch die Xbox 720 die Multimediazentrale fürs Wohnzimmer werden - diesmal aber wirklich. Zur Hardware: Microsofts Next-Gen-Konsole soll die sechsfache Performance der Xbox 360 liefern. Dafür werden voraussichtlich sechs bis acht CPU-Kerne sorgen (ARM/X86 @ 2GHz) sowie 4 GByte RAM (128 Bit DDR4) und eine Grafikkarte mit 1 GHz. Die Box wird mit integriertem Blu-ray-Player kommen, außerdem ist Kinect V2 an Bord. Kinect V2 soll sehr viel genauere Gesten- und Sprachsteuerung als die erste Kinect-Generation ermöglichen. Die Xbox 720 wird DirectX 11.1 und 3D-TV sowie USB 3.0, GigE (WakeOnLan) und SATA nativ unterstützen. Dank Multitasking können User mit der neuen Xbox mehrere Apps, Spiele und Dienste parallel ausführen - also zum Beispiel einen Videostream anschauen, parallel Gears of War spielen und sich nebenher übers Wetter informieren, während man gepflegt mit den Online-Freunden chattet. Darüber hinaus arbeitet Microsoft offensichtlich an einer eigenen 3D-Brillen-Technologie, Codename "Fortaleza", die 3D laut den Entwicklern revolutionieren wird. Diverse Energiesparmodi sollen der Box immer soviel Power liefern, wie für die aktuelle Applikation benötigt wird - beim reinen Media-Playback soll die Konsole beispielsweise in den "Low Power"-Modus wechseln. Gute Nachricht für Gamer: Der Output an AAA-Titeln für Microsofts neue Spielekonsole soll vier- bis sechsmal so hoch sein wie für die heutige Konsolengeneration.
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie
Zitieren }


von
#2
Noch was interessantes die schreiben das die Kinect Einheit diesmal Integriert ist in die Konsole



Artikel

Zitat:Xbox 720: 6 Grafikkerne, Kinect in Konsole integriert
Allerdings arbeiten den geleakten Informationen zufolge zwei Grafikchips in der Spielekonsole, die sich aber recht frei voneinander ansprechen lassen. Von den bis zu sechs Grafikkernen wird etwa einer extra für Berechnungen des Betriebssystems abgestellt, während ein zweiter exklusiv für Kinect-Features rechnet. Die Bewegungssteuerung Kinect wird dem Bericht zufolge direkt in die Xbox 720 verbaut werden.

Die geplanten Maßnahmen gegen Raubkopierer sind laut VG247 drastisch: Die nächste Xbox erfordert angeblich eine permanente Internet-Verbindung, über welche geprüft wird, ob es sich um eine rechtmäßige Kopie eines Spieles handelt.

Spannend sind zudem die Spekulationen über den Erscheinungstermin beider Konsolen: Während mit der Xbox 720 zum Weihnachtsgeschäft 2013 gerechnet wird, soll die PlayStation 4 definitiv vor der Xbox erscheinen. Das plant zumindest Sony selbst, denn der Konzern will Microsoft nicht wieder einen Vorsprung beim Start in eine neue Konsolen-Generation gewähren. Die Xbox 360 erschien rund ein Jahr vor der PlayStation 3. (mas)
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie
Zitieren }


von
#3
Ja mal schauen wie das wird ich bin ja gespannt wie die Grafik etc wird bei den neuen Konsolen
Zitieren }


von


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PS4 oder Xbox One? Burgmeister 7 1.487 20.12.2016, 11:38
Letzter Beitrag: Rene_K
  Kauft ihr euch die PS4 NEO? bottonholy 6 618 25.10.2016, 18:35
Letzter Beitrag: berndshard
  Xbox 360 Live Ban, was kann man dagegen machen? Klynci 1 1.536 09.04.2013, 20:33
Letzter Beitrag: geforceGTX
  Xbox 360 lässt sich nicht mehr einschalten und leuchtet Rot! Brueno 3 1.702 09.04.2013, 08:39
Letzter Beitrag: yockl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste