Links: clansuche24.eu | serverforum.org | webyourself.eu | battlefield-portal.de | tuning-talk.eu

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beschäftigung für die Kinder
#1
Hallo zusammen.

Ich ärgere mich sehr, wenn ich sehe, dass meine Neffen zu viel spielen oder Videos auf dem Handy schauen. Ich überlege, ob ich ihnen ein paar Spielsachen oder Zubehör besorgen soll, damit sie aktiv bleiben. Was kann sie interessieren? Wie ist die Situation bei euren Kindern? Was machen sie in den Sommerferien?
Zitieren
#2
Jetzt wollen sogar schon 1-2 Jahre alte Babys das Smartphone nutzen. Wir müssen wirklich einige Aktivitäten finden, um die Kinder zu unterhalten, sonst werden sie den ganzen Tag am Telefon sein. Ich habe festgestellt, dass meine kleinen Verwandten interessantes Spielzeug mögen, das sprechen, singen, sich bewegen oder Lichter haben kann. Sie malen auch gerne, also schenke ich ihnen bunte Stifte oder Malbücher. Außerdem hat meine kleine Nichte ein neues Kickboard mit LED-Rädern bekommen: https://www.microscooter-shop.de/ Sie ist ganz verliebt darin und will immer damit fahren. Ein Micro-Bike kann auch eine Option für ein Kind sein, um aktiv zu bleiben. Aber dann wirst du dein Bestes tun, um Zeit zu finden, das Kind zum Fahren nach draußen zu bringen.
Zitieren
#3
Wie wäre es mit einer Unternehmung mit den Kids?
Zitieren
#4
Na ja, in der heutigen Zeit lässt es sich leider nicht vermeiden, dass sich die Kiddies auch mal ans Handy oder Tablet setzen.
Ich muss sagen, dass ich es auch gar nicht schlimm finde, nur muss man seine Grenzen kennen und auch beobachten, was die Kiddies am Gerät machen.
Auch ich habe mich online umgeschaut und habe viele verschiedene Ideen gefunden, was man mit Kiddies machen kann.

Habe im Web dann auch eine Malen und Zeichnen Anleitung gefunden.
Kann ich dir auch empfehlen. Da kann man sich wirklich einiges anschauen und kreativ sein ist doch auch echt gut Smile

Natürlich muss man schauen, worauf die Kiddies Lust haben und ob die malen und zeichnen wollen.
Am Ende muss sowieso jeder für sich entscheiden, was er machen will.
Zitieren
#5
Man kann sich auch einfach mit den Kiddies zusammensetzen und schauen, was die gerne machen wollen.
Es gibt verschiedene Beschäftigungen, die man finden kann für Kinder.
Wir machen zusammen gerne was Künstlerisches, also etwas mit zeichnen, malen oder basteln.
Kommt immer darauf an, wie wir Lust haben.

Ich habe dann auch das Diamond Painting bei https://www.carat.art/achtung-suchtgefahr/ gefunden und ich muss auch sagen, dass es wirklich süchtig macht. Wir haben da alle wirklich Spaß dran Smile

Aber musst du dir am besten auch selbst mal anschauen.
Wir haben da echt Spaß dran und machen das super gerne.
Zitieren
#6
Bei gutem Wetter spielen unsere Kinder sehr gerne draußen. Wir haben uns letztes Jahr ein Spielhaus mit Rutsche für unseren Garten gekauft und das ist immer in Benutzung. Vielleicht wäre das auch etwas für deine Kinder, um sie von den Bildschirmen weg zu bekommen. Schau dir doch mal diesen Artikel an.
Zitieren
#7
Ich hab mit meinen Kids den Deal, dass sie im Haus oder Garten helfen müssen, bevor sie zocken dürfen. Der große hilft unteranderem auch schon mit dem Laubbläser (https://www.lefeld.de/haus-garten/motorg...auger.html) mit.
Zitieren
#8
Hallo. Es nervt mich sehr, wenn mein Kind viel spielt. Dies sind fast immer Spiele, die nicht verwendet werden. Ich habe einen Dienst für Kinder gefunden, der online spiele anbietet. Bei diesem Service gibt es was zu sehen, zu pinkeln und zu sehen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Pflegekraft für Vater gesucht hansdetlefmatth 7 3.376 07.08.2022, 23:11
Letzter Beitrag: Rene_K
  Neue Fenster und Türen für das Eigenheim doris50 6 2.310 12.11.2021, 11:20
Letzter Beitrag: Wambo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste