Weitere foren: clansuche24.eu | serverforum.org | battlefield-portal.de | tuning-talk.eu

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Druckepatronen Entsorgung
#1
hallo! 
Natürlich weiß ich, dass leere Druckerpatronen nicht einfach über die Restmülltonne ("Schwarze Tonne") entsorgt werden dürfen.
Irgendwie hatte ich in Erinnerung die Druckerpatronen könnte man zu DM oder Rostmann bringen. 
Dort wurde ich aber abgewiesen, die nehmen nur Glühbirnen und Batterien aber keine Toner und Druckerpatronen. 
Soll ich jetzt wegen eine Druckerpatrone extra zum Wertstoffhof fahren, der sich außerhalb der Stadt befindet?
Das würde ich nämlich nur sehr ungern auf mich nehmen.
One light is enough to believe that there are stars.
Zitieren
#2
Hi erdbär,

zum Recyclinghof würde ich an deiner Stelle auch nicht fahren wollen. Allerdings kannst du die Patronen dort abgeben, wo du sie gekauft hast, z.B. im Media Markt.
Das sollte ein deutlich kürzerer Weg sein.

Wie die Hersteller dann mit der Patrone umgehen, ist eine andere Geschichte: offiziell sollst du die Kartuschen ja abgeben, damit sie wiederverwertet werden kann.
Die meistens Hersteller schreddern die Patronen, wie es im normalen Recycling auch passiert und formen aus dem gewonnenen Plastik neue Patronen. Warum sollte man dann die Patronen zurück bringen?
Eine Wiederbefüllung wäre aber viel Sinnvoller.


Falls du wissen willst, welcher Hersteller seine Patronen wiederverwendet, schau mal in . Ich habe Zuhause schon länger wiederaufbereitete Patronen im Einsatz,
da man dadurch die Umwelt etwas entlasten kann und bei Drittherstellern auch noch Geld spart.
Zitieren
#3
Morgen Erdbär,

wie schon gesagt, der Hersteller muss die Patronen wieder zurücknehmen, zur Not sogar via Brief.
Es gibt leider genug Leute, die alles mögliche an Sondermüll in ihrem Hausmüll entsorgen.
Druckerpatronen gehören zum Giftmüll, deswegen schaden wir uns fast schon wieder selbst wenn wir es nicht richtig entsorgen.
Ganz besonders schlimm ist es aber bei Elektroschrott, also wenn du gleich den ganzen Drucker falsch entsorgen würdest.
Ich glaube, das ist nicht vielen klar, aber unser Müll wird teilweise auf Deponien im Ausland gelagert und sorgt sogar für gefährliche Kinderarbeit.
Falls sich jemand dazu informieren will: Bei Hamarec IT-Remarketing Artikel lesen.
Leider gibt es da draußen so einige Leute, die nicht mal Restmüll und gelben Sack getrennt bekommen.
Also ist es schon mal sehr gut, dass du dir Gedanken über die richtige Entsorgung deiner Patronen machst.

VG
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste