Dieses Forum verwendet Cookies
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grafikkarte getauscht von ATI R9 260X auf R9 290X, PC abstürze
#1
Hallo Gemeinde, 

ich habe wie oben beschrieben, vor ca. 3 Wochen meine Grafikkarte gegen eine Stärkere getauscht. Die Grafikkarte habe ich in Ebay ersteigert von privat, somit habe ich keine Garantie. Jedoch habe ich trotzdem mal mit dem Verkäufer Kontakt aufgenommen. Der hat mir versichert, dass die Karte in Ordnung ist und bei im auch bis zum Ausbau Problemlos lief. 

Die Karte funktioniert auch so weit, jedoch habe ich teilweise PC abstürze, die ich davor nie hatte. Kann mir jemand sagen wie ich vorgehen soll um das Problem zu finden? 

Danke  Confused
Zitieren }


von
#2
hast du dabei auch den Treiber neu installiert? Vielleicht löst das dein Problem....
Zitieren }


von
#3
Hi,

nein, den Treiber habe ich gleich gelassen. Ich habe zum Zeitpunkt des wechsel der Grafikkarte bereits den aktuellen Treiber verwendet Sad
Zitieren }


von
#4
das wäre erstmal der einfachste Weg. Deinstalliere mal deinen alten Treiber am besten mit CC Cleaner, damit auch anschließend wirklich alles weg ist. Lade dir dann den richtigen Treiber für dein System und Grafikkarte runter und mach eine Clean Installation. Vielleicht löst es ja dein Problem. Wenn nicht brauchen wir ein paar mehr Informationen von System, Hardware usw....
Zitieren }


von
#5
Okay danke, was ist der CC Cleaner und wie benutzt man den?
Zitieren }


von
#6
Die Handhabung ist sehr einfach und in der Standard Einstellung kann man auch nichts am System kaputt machen. 

Informationen von Chip

Zitat:Mit dem CCleaner (Crapcleaner) unnötige Dateien löschen
 
Der Cccleaner verrichtet seine Arbeit äußerst behutsam, so dass Sie nicht mit unfreiwilligem Datenverlust rechnen müssen. Wichtige Systemdateien bleiben grundsätzlich unangetastet. Vor der eigentlichen Löschung zeigt die Freeware alle betroffenen Bereiche an.

Der CCleaner kann allerdings noch mehr. Im Bereich "Extras" deinstallieren Sie Software und entrümpeln das Autostart-Menü. Falls Sie entsprechend sicher sind, können Sie an dieser Stelle auch alte Wiederherstellungspunkte löschen, um noch mehr Speicherplatz zu schaffen. Den Inhalt kompletter Festplatten löschen Sie mit dem "Festplatten Wiper" unwiederbringlich.
 
Link zum Downloaden  am besten du deinstallierst gleich mit dem CC Cleaner unter Extras --> Deinstallieren und anschließend kannst du Registry löschen (File Speichern wenn du gefragt wirst) das war es dann auch. Anschließend einfach den Treiber neu installieren.
Zitieren }


von
#7
Danke Smile

Dann werde ich das gleich mal machen
Zitieren }


von
#8
Juhu endlich geht es Big Grin Danke!
Zitieren }


von


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Suche Digital Signage Grafikkarte für eine Video Wall? Silvestre 3 75 09.06.2017, 09:59
Letzter Beitrag: ATIpower
  ATI SAPPHIRE HD 7950 mit 3GB GDDR5 in Mac Pro 3.1??? MacUser 4 1.352 12.09.2015, 10:33
Letzter Beitrag: MacUser
  Grafikkarte defekt nach Wasser tausch der Wasserkühlung? Rolfes 13 11.074 04.09.2015, 19:35
Letzter Beitrag: geforceGTX
  Neue Gaming Grafikkarte kaufen R9 280X oder Gefroce GTX 970??? Bronko 2 1.115 30.07.2015, 12:04
Letzter Beitrag: Bronko
  Neue Grafikkarte für GTA 5 Styles 1 1.026 30.04.2015, 09:22
Letzter Beitrag: geforceGTX
  Brauche neue Grafikkarte zum Zocken welche soll ich nehmen ATI oder Nvidia Geforce bis 300€ michael 5 2.432 30.04.2015, 09:21
Letzter Beitrag: geforceGTX
  Welche Grafikkarte ist besser? ASUS Nvidia GeForce GTX650Ti oder XFX ATI Radeon HD 7770 Double Brückl 4 2.352 26.01.2013, 20:22
Letzter Beitrag: Brückl
  Neue Grafikkarte MSI GTX 670 Probleme mit Stromanschluß Brisic 1 1.562 21.01.2013, 19:06
Letzter Beitrag: yockl
  Asus ATI HD 6900 directcu ii Kaufberatung Brisic 1 2.830 28.09.2012, 10:51
Letzter Beitrag: bmwpower
  ATI Radeon asus hd 6900 directcu ii auf einmal Temperatur Probleme paul88 7 5.457 28.09.2012, 09:37
Letzter Beitrag: Bronko

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste