Weitere foren: clansuche24.eu | serverforum.org | battlefield-portal.de | tuning-talk.eu

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ryzen 5 3600 Temp.
#1
Also ich habe mir nach knapp 6 Jahren am Samstag mal wieder einen neuen Gaming PC zusammengeschustert.
Nun habe ich nach 3 Tagen mir nochmal angeschaut, wie es mit der Wärme im System aussieht und meine CPU zeigt bei fast allen Programmen unterschiedliche Werte an. Ich bin mir jetzt unsicher welcher Wert richtig ist und ich den Kühler(Enermax LiqFusion 240) nochmal neu anbringen sollte. Die Kabel des AIO sitzen eigentlich auch alle richtig.
Ich will mir ungerne meinen neuen CPU nach wenigen Wochen kaputt machen, weil der zu heiß wird.
Was meint ihr welcher Wert stimmt und muss ich mir Sorgen machen?

Die Werte sind folgende (Screenshots anbei):
HW Monitor - ~36°C
CoreTemp - zwischen 45 & 60°C
SpeedFan - ~36°C
Asrock A-Tuning - wie CoreTemp

Ich habe übrigens beobachten können wie bei HWMonitor ein Fühler namens TMPIN 7 die selben Werte, wie A-Tuning und CoreTemp ausspuckt.

Mein System:
Asrock B450 Steel Legend
Ryzen 5 3600
16 GB G.Skill Trident Z RGB
KFA2/GALAX GeForce RTX 2060 1-Click OC
Corsair TX650M
Zitieren
#2
Also alles bis 95 Grad ist kein Problem. Bis 94 Grad wird die CPU auch mit voller Leistung fahren. Also sollte das kein Problem sein. Kühler ist besser aber selbst in diesem Fall wird die CPU länger halten als du sie nutzen wirst. Die Ryzen sind ganz schöne Hitzköpfe, durch das AMD precision boost läuft die CPU auch zum Teil bei über 1.4 Volt. Ich habe hier zwei CPU einen Ryzen 5 3600 und Ryzen 7 3700x und beide verhalten sich da gleich. Wenn ich die CPU beim Grundtakt von 3,6GHz laufen lassen, dann reicht der CPU eine Spannung von 1.04V (Ryzen 5) und 0,94V (Ryzen 7)

Installieren doch mal den Ryzen Master falls noch nicht gemacht. Hier sollte die Temperatur genauer sein.
link: https://www.amd.com/de/technologies/ryzen-master

Aber die Temperatur Werte sind die vom Zocken oder idle?
Zitieren
#3
Die Werte sind doch auf den ersten Blick gar nicht so schlecht finde ich.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste