Links: clansuche24.eu | serverforum.org | webyourself.eu | battlefield-portal.de | tuning-talk.eu

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Prepaid oder richtige Kreditkarte?
#1
Ich brauche eine Kreditkarte und bin etwas überfragt, ob man eine Prepaid nehmen sollte oder eine richtige, die man vorher nicht aufladen muss. Was gibt es den für Vor und Nachteile bei den jeweiligen Karten?
Zitieren
#2
Wenn du Kreditwürdig bist, dann nimm eine richtige. Die kosten im Regelfall nichts und du musst nicht immer vorher aufladen, wenn du bezahlen willst. Auf http://www.beste-kreditkarte.org/ gibt es verschiedene Anbieter im Vergleich. Vielleicht hilft dir das ja bei deiner Wahl.
Zitieren
#3
Hallo zusammen!
Danke für den Beitrag und den Tipp mit der Vergleichsseite. Ich bin gerade per Zufall über dieses Thema gestolpert. Ich möchte mir schon länger eine Kreditkarte zulegen. Eine Kreditkarte hat ja schon ihre Vorteile. Ich verreise recht gerne. Meist fahre ich mit dem Auto auf Urlaub, aber ab und zu gönne ich mir einen Flug. Bislang habe ich mir für die Flugbuchungen die Kreditkarte meines Bruders ausgeliehen. Nun möchte ich mir endlich eine eigene besorgen. Smile
Zitieren
#4
Und, wie hasst du dich entschieden?
Hoffe das du dann mit der Wahl auch zufrieden bist!? Wie du ja auch selbst sagtest, beide haben Vor- und Nachteile. Kommt einfach drauf an, was dir mehr zusagt Wink Vielleicht wäre es das beste gewesen, wenn du dir den ein oder anderen Test oder Vergleich angesehen hättest! Online gibt es wirklich jede Menge zu finden...

Also, ich kann premium-kreditkarten-vergleich.net empfehlen ... da sind dann jede Menge hilfreicher Infos zu finden! Sollte man auf jeden Fall einen Blick reinwerfen, sofern man eben einen Fehlgriff vermeiden möchte!
Zitieren
#5
Das sehe ich auch so
Zitieren
#6
Hello Leute!

Ich wollte sehr gerne mal festhalten, dass es hier für beide Varianten durchaus ein paar Vor- sowie Nachteile gibt.

Eine Prepaid-Kreditkarte kannst du dir beispielsweise auch dann holen, wenn du etwa einen negativen Schufa-Eintrag. Dafür sind die Limits eben kleiner und es wird nicht überall akzeptiert.

Am besten du schaust dir bei Finanzsache die genauen Unterschiede sowie die besten Anbieter jeweils genauer an.
Zitieren
#7
Der entscheidende Punkt dürfte ja vermutlich der sein, ob du mit einer Karte herumlaufen willst auf der du den kompletten Zugriff auf dein gesamtes Geld hast oder lieber eine Karte nur mit einem gewissen Teil davon haben möchtest. Letzteres ist gerade für Menschen, die nicht so gut mit Geld umgehen können oder Angst vor einem Verlust der Karte haben die bessere Wahl. Eine gute Übersicht über Prepaid Kreditkarten bietet diese Website.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Das richtige Bewerbungsanschreiben markus 6 10.490 25.02.2022, 21:00
Letzter Beitrag: Kobin
  Cialis oder Viagra: was ist besser? Rainer 0 602 02.07.2021, 08:59
Letzter Beitrag: Rainer
  Netz ohne Telefon - Internet mit oder ohne Festnetz Anschluss? EchterFan 2 6.313 07.04.2013, 12:52
Letzter Beitrag: ATIpower

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste