Dieses Forum verwendet Cookies
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welchen Gaming PC ?
#1
Hallo zuammen,

ich würde mir gerne nun nachdem mein Office PC nicht mehr so wirklich ausreicht für die aktuellen Games einen richtigen Gaming PC zulegen und bin bei Bing auf die Seite https://dein-gamerpc.de
gestoßen.

Meine Frage: Ist deren empfehlung, der "Megaport Gaming PC Intel Core i5 6500" wirklich eine Kaufempehlung oder kennt ihr noch bessere Gamer PCs in dieser Preisklasse?

Mein Limit liegt bei so ca. 800 - 900 €!

Vielen Dank und LG Smile
Zitieren }


von
#2
Morgen,

ist 'ok' aber für das Geld gibt es auch besseres. Schau dir mal den hier bei One an  kostet weniger hat aber bessere Hardware. Vor allem der I5 6600K hat einen freien Multiplikator, somit kannst du easy und Safe die CPU übertakten wenn irgendwann mehr Leistung gefordert ist, ist somit zukunftssicherer. 

Falls du 16 GB Ram willst kostet es 34€ mehr und 240 GB statt 120 GB SSD kostet 25€ mehr dann kommst du auf 889€ das sind 30€ mehr aber ich denke, dann bist du gut unterwegs
Zitieren }


von
#3
Ich würde mich in verschiedenen Foren, vielleicht auch hier darüber informieren, ob es nicht sinnvoller wäre, den PC selber zu bauen. Also nur die Einzelteile kaufen und dann selber zusammenschrauben. Kommt meistens günstiger.
Zitieren }


von
#4
Hi,

Also die Entscheidung für einen Gaming PC muss gut durchdacht sein. Neben dem Preis, der halbwegs stimmen muss, müssen auch die Komponenten gut harmonieren. Wenn du dir ne gute Grafikkarte kaufst brauchst du auch einen entsprechend guten Rechner.
Zitieren }


von
#5
Hi,

Es kommt auch immer darauf an was du gern für Games zocken möchtest. Möchtest du aufwendige Rollenspiele (z.B. The Witcher 3) spielen, brauchst du ziemlich gute Komponenten (guter Prozessor und relativ gute Grafikkarte). Zockst du eher Games wie LoL, Dota 2 oder Counterstrike, dann kommst du auch schon mit ner CPU bzw. Grafikkarte aus, die weniger kann. In Bezug auf Arbeitsspeicher bist du mit 8 GB normalerweise gut ausgestattet. Worauf du in jedem Fall immer achten solltest, ist dass du ein gutes Netzteil hast. Es sollte relativ gut zu deinem Rechner passen, also nicht zu stark, aber auch nicht zu schwach sein. Am besten schaust du mal bei http://gaming-pc-test.de vorbei. Da findest du jede Menge nützliche Infos.

Cheers
Zitieren }


von
#6
Hey !

Hast du schon einen gefunden der dir passt ?
Ich zum Beispiel habe mir letztes Jahr einen tollen PC gekauft, hat knapp 1100€ gekostet und war genau nach meinen Vorstellungen gemacht Wink

Spiele auch verschiedene Games darauf. Seit neuesten zocke ich Book of Ra Echtgeld online auf einer Seite und bin total happy Smile Es macht Bock und de Grafik ist durch meinen 4K Bildschirm einfach nur der hammeeer !!!
Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin.
Zitieren }


von
#7
Servus Dennislion,

ich habe mir deinen vorgeschlagenen Gaming PC mal angeschaut und muss echt sagen: Fürs Erste echt nicht schlecht, jedoch bin ich der Meinung, dass du für dein Budget von 800€ bis 900€ mehr dafür bekommst. Zum Beispiel hat sich mein Kumpel vor kurzem auch ein Megaport Gaming PC gekauft. Er ist wirklich begeistert von dem Teil, da der PC für das Geld echt gute FPS Zahlen in den neusten Spielen raus haut. Und auch in Sachen Videobearbeitung kann der Rechner ziemlich gut mithalten. 


Du kannst ihn dir mal hier reinziehen: http://gamingpc-kaufen.com. Er ist in der Tabelle als Mittelklasse Gaming PC zu finden und ist momentan noch von 958€ auf 899€ reduziert. Hier hast du statt Geforce GTX 1050 TI eine GTX 1060 verbaut. Jedoch hat diese Grafikkarte nur 3 GB V-RAM, aber wie Benchmarks von Spielen belegen, schneidet die 1060 besser ab. 

Natürlich ist mir klar, dass es sich hierbei auch um eine Affiliate-Seite handelt und diese meistens nie so seriös sind. Jedoch wird dort der momentan noch beste fertig Gaming PC der Mittelklasse beworben.

Viel Spaß weiterhin euch allen.

Grüße, ich bin raus.

Euer GamingMaster  
Zitieren }


von


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gaming PC Aufrüsten Intel Core I7 3820, Geforce GTX 680 barracuda1993 10 4.772 30.08.2013, 13:02
Letzter Beitrag: michael

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste