Dieses Forum verwendet Cookies
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.




Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spam Mail angeblich von GiroPay GMBH Mail Adresse inkasso@paypal.de
#1
Hallo zusammen, 

ich wollte euch warnen, es sind wieder neue Spam Mail unterwegs. Diese mal als angebliches Inkasso Abteilung von von GiroPay24 GMBH mit der Mail Adresse inkasso@paypal.de. Mail unten als Zitat. Angehängt ist ein ZIP Ordner diesen würde ich keinesfalls öffnen an eurer Stelle. 

Zip Ordner hat folgenden Namen: Ausgleich nicht gedeckten Zahlung Ihrer Bestellung GiroPay24 GmbH.zip (65KB)

Zitat:Sehr geehrter Kunde XXXX XXXX,
 
unsere Aufforderung blieb bisher leider ohne Erfolg. Heute bieten wir Ihnen damit letztmalig die Chance, den nicht gedeckten Betrag der Firma GiroPay24 GmbH zu überweisen.
 
Ihre Bank hat die Lastschrift zurück buchen lassen, da Ihr Bankkonto im Moment der Abbuchung nicht genügend gedeckt war.
 
Wir erwarten die vollständige Zahlung zuzüglich der Mahnkosten bis zum 03.09.2015 auf unser Girokonto.
 
Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie gebunden dabei, die durch unsere Inanspruchnahme entstandenen Kosten von 59,27 Euro zu bezahlen. Namens unseren Mandanten GiroPay24 GmbH fordern wir Sie auf, die offene Gesamtforderung schnellstens zu begleichen. Bei Rückfragen oder Reklamationen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Tagen. Die vollständige Forderungsausstellung, der Sie alle Positionen entnehmen können, ist beigefügt.
 
Erfolgt kein Ausgleich der offenen Forderung bis zur festgelegten Frist, werden wir ohne weitere Schreiben den Vorgangan das Gericht übergeben und der SCHUFA melden.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Beauftragter Rechtsanwalt KepXXX AnXXX
 
Zitieren }


von
#2
Danke! So eine Ähnliche Mail habe ich auch am Wochenende bekommen. War mir doch nicht ganz sicher wegen der Email Adresse. Wie geht das, dass eine reale Email Adresse verwendet wird?
Zitieren }


von
#3
Das verstehe ich irgendwie auch nicht, aber vlt. mit einer eigenen Weiterleitung?
Zitieren }


von
#4
Bei sowas wäre ich einfach total vorsichtig
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!
Zitieren }


von
#5
Danke für die Warnung Smile
Zitieren }


von


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MP3-Player von Samsung Julia78 2 301 06.04.2017, 12:12
Letzter Beitrag: BikerBoy
  Vorsicht!!! Fake E-Mail angeblich von Amazon cij 8 1.300 07.02.2017, 19:48
Letzter Beitrag: NPC
  Spam Mail angeblich von GiroPay GMBH Mail Adresse support@giropay.de cij 5 7.239 02.01.2017, 21:38
Letzter Beitrag: anitahu
  Promotion von Events - wie optimieren? Leseratte 2 464 20.12.2016, 14:23
Letzter Beitrag: Rene_K
  Infos zum Kauf von quadrokopter olaf 0 385 27.07.2016, 16:19
Letzter Beitrag: olaf
  Spam Mail angeblich von Ebay AG cij 3 1.473 12.10.2015, 13:18
Letzter Beitrag: Maxi500
  Spam Mail angeblich von Amazon cij 0 719 11.09.2015, 09:37
Letzter Beitrag: cij

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste