Hardware & PC Forum | Forum | Hardware | Overclocking | Kaufberatung

Normale Version: Handyvertrag trotz Schufa
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo zusammen!
Wegen einer ganz dummen Geschichte vor ein paar Jahren habe ich leider einen Schufa-Eintrag...
Kürzlich habe ich versucht, einen Handyvertrag abzuschließen, wurde aber ohne Begründung abgewiesen und nehme an, dass dies deshalb geschah. 
Hat jemand Erfahrungen von euch damit gemacht, einen Handyvertrag trotz Schufa abzuschließen oder muss ich auf Prepaid ausweichen?

Danke schon mal Smile
Wenn mich nicht alles täuscht... kommt jetzt gleich ein Spam-Link zu irgendeiner Seite, wo es um Handy-Verträge trotz Schufa-Eintrag geht?
(19.08.2016, 09:37)Burgmeister schrieb: [ -> ]Wenn mich nicht alles täuscht... kommt jetzt gleich ein Spam-Link zu irgendeiner Seite, wo es um Handy-Verträge trotz Schufa-Eintrag geht?

In wie fern ist das den ein Spam Link, wenn jemand ein Problem hat und dann einen Link bekommt auf eine Seite, die ihm weiter helfen kann bei seinem Problem. Dazu sind solche Seiten wie diese doch da und ich finde es einfach richtig blöd, wenn sich die Helfer Community von irgendwelchen Trolls einschüchtern lässt und aufhört Links zu posten, die für andere vielleicht wichtig und hilfreich sein könnten, nur weil man Angst hat, dass irgendetwas Spam sein könnte.

Also jetzt zur Sache: Hier bekommst du ein Smartphone mit Vertrag trotz deines Schufa-Eintrags.

Liebe Grüße und auf dass wir uns immer weiter helfen werden!!!!!
Sollte eigentlich problemlos möglich sein. Zur Not auch einfach mal in eine Filiale deines gewünschten Anbieters gehen. In einem persönlichen Gespräch ist da auch manchmal mehr drin.
Grüß Dich!

Natürlich sollte man Schufa-Einträge zunächst einmal nicht auf die leichte Schulter nehmen, allerdings gibt es auch weitaus Schlimmeres im Leben und wenn du die Sache für dich geregelt hast, sehe ich auch kein großes Problem darin einen Handy-Vertrag abzuschließen. 

Gibt sogar die Möglichkeit trotz Schufa-Eintrag Verträge mit den neuesten Smartphones von Apple oder Samsung zu bestellen. Am besten du informierst dich erstmal ausführlich bei https://www.handybus.de/handy-trotz-schufa/ zu der Thematik.
Also kenne mich da auch nicht bestens aus. Habe meine Handys bislang auch immer in Raten gekauft, neulich auch das neue IPhone - https://www.handyinraten.de/smartphones/apple-iphone-7/

Ist eine durchaus gute Variante, wenn man knapp bei Kasse ist. Ich konnte es mir anders auch nicht leisten, will jedoch auch keine billiges Huawei phone kaufen das nach einigen Monaten den Geist aufgibt.
Hast du dir mal eine Schufa-Eigenauskunft geholt und geprüft, was da genau drinsteht? Heutzutage sollte es aber möglich sein, einen Handyvertrag trotz Schufaeintrag zu bekommen
Handyvertrag trotz Schufa kann man heutzutage wirklich leicht abschließen, man muss nur einen guten Anbieter finden, weil von diesem alles abhängt. Es wird nicht am Anfang leicht, doch wenn man eine Alternative dazu finden, um die Suche viel leichter zu machen.

Egal was für Vertrag man will, immer kann man ein passendes finden, was vollkommen empfehlenswert ist. Letztens fand ich auf https://mobile.lebara.com/de/de/call-romania wirklich passenden Tarif für mich. Da ich in solche Länder sehr viel anrufen muss, kam ich damit sehr gut zurecht und bin vollkommen froh deswegen. Dieser Anbieter hat ziemlich gute Konditionen, deshalb empfehle ich sowas locker weiter.

Grüß!
(24.10.2018, 02:48)Kobin schrieb: [ -> ]Handyvertrag trotz Schufa kann man heutzutage wirklich leicht abschließen, man muss nur einen guten Anbieter finden, weil von diesem alles abhängt. Es wird nicht am Anfang leicht, doch wenn man eine Alternative dazu finden, um die Suche viel leichter zu machen.

Egal was für Vertrag man will, immer kann man ein passendes finden, was vollkommen empfehlenswert ist. Letztens fand ich auf https://mobile.lebara.com/de/de/call-romania wirklich passenden Tarif für mich. Da ich in solche Länder sehr viel anrufen muss, kam ich damit sehr gut zurecht und bin vollkommen froh deswegen. Dieser Anbieter hat ziemlich gute Konditionen, deshalb empfehle ich sowas locker weiter.

Grüß!
Hast du damit wirklich so gute Erfahrungen gemacht? Ich finde es immer sehr leicht gesagt, dass man solche Sachen gut umgehen kann. 
Es gibt bestimmt Wege und Mittel um das durchzuführen, aber es ist eine Herausforderung. Die Schufa ist einfach ein riesiger Faktor in Deutschland und die Anbieter nehmen sich natürlich für das Risiko ihren Preis. Ich hab hier mein Handy gekauft und ich hatte selbst auch bisschen Schwierigkeiten mit meiner Bonität. Vielleicht hilft das dir Kobin oder eben Leuten, denen es wie dir oder mir ergeht.. 
Viele Grüße
Lieben Gruß an dich,

ich denke wenn man einen Schufa Eintrag hat dann sollte man sowieso aufpassen was man alles für Verträge abschließt usw.
Also ich habe schon lange keinen Handyvertrag mehr und muss sagen, dass ich so auch wirklich zufrieden bin. Man kann sich auch bei einem Prepaid Anbieter super gute Flatrates finden.
Musst du dich einfach mal umgucken Wink

Kann dir den Tipp geben, dass du dich bei https://www.prepaidfreikarten.com/18/net...inklusive/ umschauen kannst. Dort findest du unterschiedliche Prepaidkarten Anbieter und auch deren Leistungen.
Ich habe da beim letzten mal auch ein top Angebot gefunden.

Es bleibt am Ende natürlich deine Entscheidung was du machst aber ich empfehle dir, dass du keinen Vertrag abschließt.
Seiten: 1 2